Liegehallen
An den oberen Weiden befindet sich der erste große Liegestall. Diesen haben wir aus alten, vorhandenen Offenställen zu einer Einheit umgebaut. Mit einer Liegefläche von 190qm bietet er ca. 18 Pferden einen Schlafplatz oder die Möglichkeit, sich auch bei schlechtem Wetter unterzustellen. Die Liegeflächen bestehen aus einem nachgiebigen und kälteisolierenden Belag, der speziell für diese Art der Haltung entwickelt wurde.

Pferde, die neu in die Herde integriert werden sollen, bekommen in diesem Liegestall einen abgetrennten Bereich und haben durch einen separaten Eingang und ein eigenes Paddock die Gelegenheit, sich überall zu beschnuppern und kennenzulernen. Nach einer individuellen Eingewöhnungszeit kommen sie dann in die Herde.

Die Sattelkammer dieses Stalles bietet durch selbstentworfene, mit elektrischen Rolläden ausgestatteten Schränken die optimale und sichere Unterbringung Ihrer persönlichen Sachen.

Der zweite, kleinere Liegestall, der vorher ein alter Boxenstall war, bietet jetzt ca. 9 Pferden Platz und hat eine Fläche von ungefähr 80 qm und ist genauso konzipiert wie der große Stall.

Der dritte Liegestall ist ein Neubau und wurde 2010 fertiggestellt. Er ist im gleichen Prinzip wie die anderen Ställe gebaut. Auch hier gibt es einen eigenen Bereich, wo die Pferde sich kennenlernen können. Die Sattelkammer ist etwas größer und zusätzlich gibt es noch eine Waschbox.

  •  Liegehallen
  •  Liegehallen
  •  Liegehallen
  •  Liegehallen
  •  Liegehallen
  •  Liegehallen